Meditation-still und in Bewegung

Die Achtsamkeitspraxis in den Alltag integrieren

Dieser wöchentlich stattfindende Kurs wendet sich an ehemalige Teilnehmende eines MBSR-Kurses, die daran interessiert sind, ihre Achtsamkeitspraxis weiter zu vertiefen und das im MBSR-Kurs Erlernte in ihren Alltag zu integrieren.
Der Kurs bietet die Möglichkeit, die eigene, im MBSR-Kurs erworbene Praxis aufrecht zu erhalten, indem Sie wöchentlich im geschützten und stärkenden Rahmen einer Gruppe die Elemente der formellen Praxis praktizieren. Bodyscan, Yoga und Meditation werden gleichgewichtig geübt.
Je nach Anliegen und Impulsen aus der Gruppe werden unterschiedliche Aspekte der Achtsamkeitslehre aufgegriffen.
Ein Austausch über die gemachten Erfahrungen in der Meditation ist ebenfalls Bestandteil dieses Kurses.